Trennungsangst ?


Gemeinsam schaffen wir durch diese Form der Eingewöhnung, dass es nicht zu Trennungsängsten beim Kind kommt. Aber nicht nur beim Kind kann es zu Trennungsangst kommen. Für Eltern  kann die Eingewöhnung eine emotionale Belastung und Anspannung sein. Die Betreuung in der Kindertagespflege schützt die Mutter keineswegs vor der Entwicklung von mütterlichen Trennungsängsten, vor emotionaler Überforderung, vor Neid und Eifersucht gegenüber der Tagespflegeperson. Dem Wunsch der Mutter, die Tagespflegeperson möge ihr Kind liebenswert finden, ihm zugeneigt sein, es mütterlich behandeln, ihm Sicherheit bieten und auch körperliche Nähe zeigen, steht eine ängstliche Frage gegenüber: Wird die Tagespflegeperson eine so intensive Bindung zu meinem Kind eingehen, wie sie doch eigentlich nur mir, der Mutter, zusteht? Gerade die Anziehungskraft der Kindertagespflege, die Kontinuität der Bezugsperson und die kleine Gruppenstruktur können zu einer emotionalen Belastung für die Eltern werden. Tritt ein solcher Fall ein, so ist ein Gespräch darüber sehr hilfreich – scheuen Sie sich nicht mich anzusprechen.

Tagespflege für Kinder

Antje Kraft

Im Stummefeld 44

57072 Siegen

 

E-Mail an:

 

info@tagesmutter-siegen.de 

oder:

kinderbetreuung.siegen@gmail.com

 

 

Tel.: 0271 7032418

 

Mobil: 0175 8386445

SMS - WhatsApp - Telegram - Threema-